UNTERSUCHUNG VON BAUWERKSABDICHTUNGEN    

Sie sind hier: Referenzen

 

Referenzen

Ortung von Kontaminationen im Untergrund
Ortung von Kontaminationen im Untergrund
Ortung von Kontaminationen im Untergrund
Ortung von Kontaminationen im Untergrund
Ortung von Kontaminationen im Untergrund

Ortung von Kontaminationen im Untergrund

Projekt Ortung von Kontaminationen im Untergrund
Ort 2012 - 2014 - Asten, Niederlande
Beschreibung

Auf dem Gelände von ehemaligen chemischen Produktionsanlagen wurden Wohnhäuser errichtet. 

Die Aufgabe von TEXPLOR war es, den Untergrund auf Kontaminationsfahnen zu untersuchen. Die geophysikalischen Messungen mit Geoelektrik und dem FGM®-Verfahren fanden in den Jahren 2012 bis 2014 statt. 
Die geoelektrischen Messungen wurden linear in Profilen, die FGM Messungen in ausgewählten Bereich flächenhaft ausgeführt.
Die georteten Schadstoffbereichen (VOCL) und deren Ausbreitung wurden in Schnitten und Grundrissen dargestellt.