UNTERSUCHUNG VON BAUWERKSABDICHTUNGEN    

Sie sind hier: Referenzen

 

Referenzen

Dicht/Undichtmessung einer Folie für ein Heißwasserbecken
Dicht/Undichtmessung einer Folie für ein Heißwasserbecken
Dicht/Undichtmessung einer Folie für ein Heißwasserbecken
Dicht/Undichtmessung einer Folie für ein Heißwasserbecken
Dicht/Undichtmessung einer Folie für ein Heißwasserbecken

Dicht/Undichtmessung einer Folie für ein Heißwasserbecken

Projekt Dicht/Undichtmessung einer Folie für ein Heißwasserbecken
Ort 2013 - Dronninglund, Dänemark
Beschreibung

Die Energie einer Sonnenkollektoranlage wird in einem großen Heißwasserbecken gespeichert. Die Abdichtung bildet eine HDPE Folie, die von TEXPLOR nach Verlegung auf Dichtheit mit dem EFT®/MSS®-Verfahren überprüft wurde.

In den Schrägen wurde mit einem gewässerten Vlies, der Beckenboden mit FGM® Messsensoren gemessen. Die gesamte Folienabdichtung mit ca. 10.000 m² wurde überprüft und deren Dichtheit bestätigt.