UNTERSUCHUNG VON BAUWERKSABDICHTUNGEN    

Sie sind hier: Referenzen

 

Referenzen

Ortung von Schwächezonen in einem Deponiedamm

Schwere sichtbare Schäden im Dammkörper eines Gipslagerbecken in Fuquan, China.

Ortung von Hohlräumen und Strukturschwächezonen im Untergrund

Nach einem Wasserrohrbruch wurden Hohlräume unterhalb von Gebäuden festgestellt, deren Lage und Ausdehnung erkundet wurde.

Zustandserhebung von Gleiskörpern

Der Zustand von zwei Gleiskörpern einer französischen Bahnlinie bei Metz wurde von TEXPLOR untersucht.

Ortung von Kontaminationen im Untergrund

Auf dem Gelände von ehemaligen chemischen Produktionsanlagen wurden Wohnhäuser errichtet.

Hohlraumerkundung in einem mittelalterlichen Wasserkanal

Bei Renovierungsarbeiten im „Vlietenkelder“, einem 95 m langen, mittelalterlichen Gewölbekanal in der belgischen Stadt Mechelen, wurden Hohlräume und Lecks hinter dem Mauerwerk festgestellt.

Zustandserhebung eines Hochwasserschutzdammes

Nach Hochwasser wurde der Zustand des Hochwasserschutzdammes an der March mit geophysikalischen Messmethoden in ausgewählten Bereichen untersucht.